Artikelformat

Eins zwei Brei … eine kuschelige Küchenmaschine für Kinder

Ich durfte diesen Monat für die liebe Elisabeth von shesmile do it yourself Probe nähen. Entdeckt hatte ich den Aufruf bei Facebook und wer meine liebe für große Küchenmaschinen kennt, der weiß, dass ich mir das nicht entgehen lassen konnte. Ich hatte das große Glück als eine von 12 Probenäherinnen auserwählt worden zu sein. Danke nochmal an dieser Stelle an dich Elisabeth.

Die ultimative Küchenmaschine für Kinder

Die ultimative Küchenmaschine für Kinder

Die wichtigsten Materialen, die man zum Nähen braucht sind Füllwatte und Filz. Die restlichen Sachen hat man oft schon zu Hause. Ich habe mich aus bestimmten Gründen für einen Grünton entschieden, erst danach ist mir aufgefallen, dass die Schürze, die ich für meinen Sohn zum 3. Geburtstag genäht hatte, farblich dazu hervorragend passt. Und vom Vorhang nähen hatte ich noch selbstgemachtes Schrägband übrig, so dass alles sehr stimmig Ton in Ton ist.

Im Display ist ein Quietscher versteckt, das ist für die kleineren Kinder sehr interessant. Das Display selber habe ich aus SnapPap von Snaply gemacht, welches ich jetzt endlich mal verarbeiten konnte. Das Schneidemesser im Mixtopf ist ebenfalls aus SnapPap von mir zugeschnitten. Die Bedienfelder auf dem Display habe ich mit schwarzer Folie geplottet. Die Knöpfe links daneben sind zwei Kam Snaps und rechts der Drehschalter ist aus Filz und mit einem Druckknopf befestigt.

Das ebook könnt ihr im Shop von Shesmile käuflich erwerben. Hier bekommt ihr noch weitere Infos zum Ebook.

Übrigens könnt ihr das ebook bei mir gleich bei Facebook gewinnen. Der Beitrag dazu geht kurz nach diesem Beitrag hier online 🙂

 

Autor: bibi

Mein Name ist Bianca, ich bin 29 Jahre alt und wohne in Kelsterbach in der Nähe Frankfurt am Main. Seit 2008 bin ich mit dem weltbesten Mann verheiratet und seit 2010 und 2013 sind wir Eltern unserer lieben Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.