Artikelformat

Jahresende & Neue Schnittmusterempfehlung

Das Jahr 2014 neigt sich so langsam dem Ende zu. Schon vor Weihnachten hatte ich mir als Ziel gesetzt, die angefangenen Projekte alle (!) fertig zu stellen, damit ich ohne Altlasten ins Jahr 2015 starten kann. Mit Vollpower und Elan. Als Ziel für 2015 habe ich mir gesetzt mir Anfangs konkret 2-3 Sachen Woche für Woche vorzunehmen, die ich nähen möchte. Denn ich muss endlich mal ein wenig Struktur reinbringen, ich möchte immer soooo viel nähen, aber letztendlich scheitert es dann doch immer an irgendwas. Ich denke, so kann ich dann aber viel besser planen. Ich bin gespannt, wie die Umsetzung klappt.

Mag vielleicht jemand mit planen? Und wir bloggen oder ihr kommentiert hier oder bei Facebook darüber und ihr zeigt euer genähtes? So als kleinen Ansporn?

Nicht vorenthalten möchte ich euch ein neu erschienenes Schnittmuster von Pauline von klimperklein. Eine ganz tolle Jacke. Ich werde mir dieses Schnittmuster auf jeden Fall im Januar kaufen, denn ich liebe die Anleitungen von ihr. Sie sind sehr detailliert, sie passen uns bisher echt super und hach ich freu mich einfach darauf, wenn es dann in meinem Emailpostfach landet.

Jacke von klimperklein

Die Jacke lässt sich sowohl mit als auch ohne Kapuze und mit verschiedenen Tascheneinsätzen nähen. Das Schnittmuster geht von Gr. 56 bis Gr. 164. Dürfte also für viele von euch interessant sein.

Viel Spaß

PS: Ich nähe nun an dem zweiten Vorhang für das Bett meines Sohnes weiter *hust* Der erste hängt schon über ein Jahr alleine am Bett, wird also Zeit. Sind nur noch die Träger oben die umgenäht, mit Klett versehen werden müssen und dann an den Vorhang dran geheftet werden, und dann das selbstgemachte Schrägband drannähen, das habe ich gestern schon vorbereitet.

Autor: bibi

Mein Name ist Bianca, ich bin 29 Jahre alt und wohne in Kelsterbach in der Nähe Frankfurt am Main. Seit 2008 bin ich mit dem weltbesten Mann verheiratet und seit 2010 und 2013 sind wir Eltern unserer lieben Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.