Artikelformat

Osterkörbchen – oder auch Handtaschen für Kinder

Zu Ostern war hier großes Familientreffen angesagt. Für unseren Sohn wollte ich eine kleine Tasche zum Sammeln der Ostergeschenke fertigen und suchte ein wenig im Internet. Dort bin ich schnell auf diese schönen Osterkörbchen von Einchen gestoßen. Die habe mit seinem Namen auf der einen Seite und auf der anderen Seite mit einem Motiv appliziert und zusammen genäht.

Vorne mit Namen

Seitdem läuft mein Sohn immer mit seiner „Arbeitstasche“ herum, die auch fast überall mit hin muss. Sie eignet sich auch an zum Transport von Spielautos, Büchern und vielen anderen Dingen.

Ich habe sie auch direkt für die anderen beiden Jungs, die an Ostern hier waren, genäht und auch schon für weitere Familienmitglieder auf Anfrage genäht.

Eulenapplikation

Die Anleitung könnt ihr bei Farbenmix runterladen und zwar hier.

Autor: bibi

Mein Name ist Bianca, ich bin 29 Jahre alt und wohne in Kelsterbach in der Nähe Frankfurt am Main. Seit 2008 bin ich mit dem weltbesten Mann verheiratet und seit 2010 und 2013 sind wir Eltern unserer lieben Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.